<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1242831582460682&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Food-Blog-fuer-die-Agentur_Power-Pulver.jpg

Wenn dich News und Trends aus der Film- und Werbewelt sowie Video und Inbound Marketing interessieren und du gerne isst und reist, dann mach es dir schon mal gemütlich. Diese Themen und noch mehr sind nämlich in unserem Factory Blog Zuhause.

Der Food Blog für die Agentur tischt wieder auf

Die Filmproduktion liefert Pulver für den Pitch

Tage, Wochen und gefühlte Jahre vergehen und man schuftet bis spät in die Nacht. Der Pitch: das einzige Ziel vor Augen.

 

 

 

via GIPHY

Nun ist es soweit. Der Tag ist gekommen. Alles oder nichts. Energie zum Bäumeausreißen. Fast schade drum im Betondschungel, gäbe es da nicht deinen großen Auftritt. Die Welt samt Pitch gehört dir.

Oder?

 

 

 

via GIPHY

Weil der Morgen vor dem Pitch leider oft ganz anders aussieht und die 60-Stunden-Wochen ihre Spuren hinterlassen, haben wir wieder mal in der Küche nach Abhilfe gesucht und gefunden. Somit geht der Food Blog für die Agentur in die zweite Runde.

Nach unserem Munter-Macher-Muffin und der Kürbiscremesuppe für mehr Kreativität, gibt jetzt das Power-Pulver deinem Frühstück Pfeffer. Wir haben's ausprobiert: 

 

 

Wandlungsfähig in jeglicher Hinsicht. Denn Geschmäcker sind verschieden und das Pulver passt sich einfach an. Je nachdem welches Getreide, welche Nüsse, Samen und welche Trockenfrüchte dir am besten schmecken, kannst du dir dein eigenes Power-Pulver-Rezept zusammenstellen.

Was in unserem Pulver steckt? 

 Food-Blog-fuer-die-Agentur_Power-Pulver.png

Ist das Pulver einmal fertig, lässt sich daraus ganz einfach dein Lieblingsfrühstück zaubern. Egal ob Super-Smoothie, Power-Porridge oder Aufputsch-Pancakes, es wirkt in allen Varianten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Was hat das Power-Pulver zu bieten?

Das Power-Pulver gibt Kraft, stärkt Nerven und Gedächtnis und wirkt als natürlicher Stimmungsaufheller. Wer beim Pitch nicht nur mit Idee und Präsentation sondern auch dank der Haut so richtig strahlen möchte, kann das Pulver schon während der Konzeptionsphase in den Frühstücksspeiseplan aufnehmen. Viele der Inhaltsstoffe sorgen nämlich für besonders gesunde Haut.

Die Vitamine B1 und B6, die im Hafer enthalten sind, sehen zu, dass man gut ausgeschlafen ist. Verstärkung kommt für die beiden von einer ordentlichen Portion an weiteren Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen, die für eine geballte Ladung an Energie sorgen. Denn Nüsse und Samen werden nicht um sonst als Kraftfutter oder Super-Food bezeichnet.

Den Geschmack kannst du mit deiner Wahl an Trockenfrüchten bestimmen. Sie versüßen das Frühstück und somit auch den Morgen ohne dabei gleich einen Zuckerschock auszulösen. Wer seinen Kreislauf in der Früh so richtig in Schwung bringen möchte, sollte zu Tropenfrüchten greifen. 

Für mehr Rezepte einfach hier klicken:Food Blog fuer die Agentur

 

 Gutes Gelingen und Mahlzeit! 

 

Food Blog fuer die Agentur

Categories

see all

Newsletter