Filmproduktion_Behindthescenes

Wenn dich News und Trends aus der Film- und Werbewelt sowie Video und Inbound Marketing interessieren und du gerne isst und reist, dann mach es dir schon mal gemütlich. Diese Themen und noch mehr sind nämlich in unserem Factory Blog Zuhause.

Filmproduktion: 13 Werbespots in 3 Tagen - So funktioniert Teamwork

Wo beginnt eine Filmproduktion das neue Jahr? In Budapest. Dort endete unsere Suche nach einem Zuhause für die nächste XXXLutz Werbefilm-Staffel. Im Astra Studio schlugen wir auf 2400 m2 unsere Zelte auf - genau genommen acht verschiedene Sets für dreizehn verschiedene Spots, die innerhalb von drei intensiven Tagen gedreht wurden. 

Filmproduktion_Behind-the-scenes2

Regisseur Markus Engel und Regieassistent Rio Liovic

Teamwork - Filmproduktion

Damit wir das neue Jahr so richtig in Angriff nehmen konnten, liefen die Vorbereitungen dafür wochenlang auf Hochtouren. Selbst über Weihnachten wurde geplant, geprobt und geschafft, um sicher zu gehen, dass während den Dreharbeiten auch jede Szene und jeder SFX sitzt.  

5 LKWs sorgten dafür, dass die Möbel unversehrt ins Filmstudio übersiedelt wurden. Für das passende Drumherum sind eine eigens für den Dreh gebaute Hydraulikbühne und eine Showbühne verantwortlich.  

Filmproduktion_Behindthescenes3
Ankunft der Möbel

Filmproduktion_Set.jpg

Set auf der Hydraulikbühne

Die Ideen und Konzepte der Spots haben sich Creative Director Sebastian Kaufmann und Art Director Mario Goldsteiner von der Agentur DMB ausgedacht. (Ob sie die Kreativität dabei auch mit dem Löffel gegessen haben? In unserem Food Blog für die Agentur kann man das jetzt auf jeden Fall tun.) 

Creative Directors Best Practices

Wie sich das Ganze auf dem Bildschirm macht, geht auf die Rechnung von Regisseur Markus Engel und Kameramann Thomas KiennastDass das Team aufeinander eingespielt ist, beweist die beachtliche Anzahl an Werbespots, die innerhalb kürzester Zeit im Kasten war. 

 

Filmproduktion_Behind-the-scenes

Chiara Pisati und Hair Stylist Wolfgang Lindenhofer

Wenn den Darstellern die Luft und der Boden unter den Füßen wegbleibt.

Nicht nur die Filmemacher, sondern auch die Schauspieler der Familie Putz, waren dahinter, dass auch diese Staffel aus der Reihe tanzt. Dabei könne man schon mal außer Atem kommen, erzählt uns Chiara Pisati, auch bekannt als “Ixi”, deren großer Auftritt reibungslos über die Bühne ging. Ich habe sie gleich danach für ein kurzes Interview zur Seite geholt: 

 

 

 

 

 

 

 

Und was sagt eigentlich Stephan Bauer dazu?

Filmproduktion_Loop.gif

 

Was danach geschah.

Jetzt geht es ans Schneiden, Retuschieren, Animieren und bevor die erste neue Werbung im TV zu sehen ist (11. Februar), wird den Werbefilmen in unserer Postproduktion noch der Feinschliff verpasst.

 

Credits:

Kunde: XXXLutz / Thomas Saliger

Agentur: DMB / Sebastian Kaufmann, Mario Goldsteiner

Regie: Markus Engel

DoP: Thomas Kiennast

Postproduktion: Film Factory, DLF

 

Sarah Fichtinger

Sarah Fichtinger

Nachdem es sie in die weite Welt verschlagen hatte, landete Sarah doch wieder in Österreich. Und zwar in der Factory. Die Kombination aus Inbound, Film und Video hat es ihr angetan. Kombis, die sie noch gut findet sind Popcorn und Kino, Freunde und Zeit, eine Matte und Jiu Jitsu.

Food

Newsletter