Filmproduktion-simpliTVSpots.jpeg

FACTORY BLOG

Wenn dich News und Trends aus der Film- und Werbewelt sowie Video und Inbound Marketing interessieren und du gerne isst und reist, dann mach es dir schon mal gemütlich. Diese Themen und noch mehr sind nämlich in unserem Factory Blog Zuhause.

Endlich: Fortsetzung der simpliTV Werbespots

Die simpliTV Serie geht in die dritte Runde. 

Auch diesen Film haben wir wieder in Zusammenarbeit mit projekt21 und maxus in Wien produziert. Nachdem wir bereits die 1. Staffel und 2. Staffel produzieren durften, freut uns diese neuerliche Zusammenarbeit natürlich ungemein. Wieder mit an Bord Regisseur Pascal Heiduk und für das schöne Bild ist Kameramann Tommy Wildner verantwortlich. 

Mit Pascal verbindet uns bereits eine langjährige Zusammenarbeit an einer Vielzahl unterschiedlicher Filme und Formate. So haben wir ganze Staffeln von Danone Spots mit Barbara Karlich gemeinsam gedreht und für FEH auch "Pirates of Caribbean" nachempfinden dürfen.

Pascal und Tommy standen 2014 bei unserer 1. simpliTV Staffel Mafia, Military und Romance, erstmals gemeinsam am Set und haben seit dem eine Vielzahl an Werbespots miteinander gedreht. Pascal filmt gerade ausgesprochen gerne Car Commercials, wie diese Werbung für Mercedes oder für BMW. Gerade dafür ist Tommy natürlich aufgrund seiner langen Erfahrung ein ausgezeichneter Partner an der Kamera. Und Tommy war auch gerade mit uns in München um XXXLutz Deutschland mit uns zu filmen.

Als erster Film der diesjährigen Serie wurde "Hot Dog", mit unserem Laufband-Russel, pünktlich zur Fußball EM erstmals gesendet. 

  

 

Nachgelegt wurde mit dem Werbespot "Papa":

 

 

 

Und jetzt gehört die Bühne "Oma": 

 

 

Und auch dieser zugehörige Info-Film wurde in unserer Inhouse Postproduktion animiert und rundet das Projekt ab. 

 

 

Credits

Kunde: simpliTV - Michael Weber, Sonja Hauck, Maria Graf

Agentur: projekt21 - Alexander Gamper

              maxus - Florian Zelmanovic, Wolfgang Hagmann

Regie: Pascal Heiduk

DoP: Tommy Wildner

Produzent: Thomas Andreasch 

Postproduktion: Film Factory

 

© Filmproduktion

Ich möchte noch mehr Spots sehen

Newsletter