<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1242831582460682&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Wenn dich News und Trends aus der Film- und Werbewelt sowie Video und Inbound Marketing interessieren und du gerne isst und reist, dann mach es dir schon mal gemütlich. Diese Themen und noch mehr sind nämlich in unserem Factory Blog Zuhause.

Matchball Bank Austria: die neuen Spots mit Dominic Thiem

"Du, ich bin jetzt im Café mit Dominic Thiem!" sind Sätze, die man am Telefon bestimmt nur einmal im Leben sagen kann. Genau das war aber der Fall bei unseren Dreharbeiten Ende Juni in Wien. Nach der erfolgreichen TV- und Online-Kampagne im ersten Halbjahr 2018 drehte unsere Filmproduktion die aktuellen TV-Spots - und das komplett in unserem heißgeliebten Factory-Grätzl! Neben dem Café Mentha fiel die Location-Wahl nämlich auch auf unser Büro - aber dazu später mehr. Regie führte auch dieses Mal wieder der talentierte Brite Fred Scott. 

In dem gemütlichen Café im 3. Bezirk entstand unser erstes Set: eine hippe Smoothie-Bar. 

cafe_menta_set Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_3

Copyright: Richard Lürzer // Café Mentha

 

Der Spot, dessen Idee aus der Feder der Agentur Y&R Vienna stammt, handelt vom Besuch des Tennis-Stars, der statt einem "super fancigen" Smoothie lieber einen unkomplizierten Apfelsaft hätte. Und genau so unkompliziert lief der Dreh ab: beinahe durchgehend hielt das Wetter und Dominic Thiem war total bei der Sache.

Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_2 Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_3
Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_3 Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_5
Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_3 Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_3

 

Umso schneller konnten wir ans zweite Set umsiedeln! Die kurzen Laufwege machten sich bezahlt: während die einen noch zu Mittag aßen, bauten die anderen schon keine 500 m weiter das zweite Set in unserem Büro auf: 

 

Das Office war kaum wieder zu erkennen: statt dem Schreibtisch unseres Geschäftsführers Thomas Andreasch lud ein gemütliches Wohnzimmer zum Faulenzen ein. Das kam aber gar nicht in Frage, denn der Dreh musste natürlich weiter gehen!

Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_7 Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_9

Factory Office vs. Set

 

Wie sich heraus stellte, machte sich der Umzug in unser neues Büro bezahlt: es eignet sich nicht nur hervorragend zum Arbeiten oder Feiern, sondern auch als Kulisse! Durch die großen Räume und die hohen Decken bot es nicht nur genug Platz für das technische Equipment, sondern auch für den internationalen Cast und die 40-köpfige Crew.

Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_10 Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_11

Factory Office vs. Set

 

Wo wir uns sonst unseren heißgeliebten Kaffee zaubern, ging man plötzlich durch eine Küche - aber bis auf einige solcher Details und natürlich das Gute-Wetter-Sonnenlicht wurde kaum getrickst. 

Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_14 Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_13

 

Die zwei Drehtage vergingen wie immer wahnsinnig flott - nun begann der letzte und mitunter wichtigste Schritt: die Postproduktion! Wer Storytelling am Punkt betreiben will, wie es bei erfolgreichen TV-Spot notwendig ist, muss nicht nur das Look & Feel ab der ersten Sekunde vermitteln, sondern auch wissen, was er weglassen kann. 

Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_16 Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_17

Vom Shooting Board zum fertigen Spot

Außerdem setzten wir die Inhalte in die Green-Screens:

Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_18 Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_19

 

Frei nach dem Motto: "Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten!" waren nach der Abnahme der Kunde und die Agentur zufrieden. Da die Bank Austria weiß, dass es für eine erfolgreiche Werbekampagne nicht reicht, einfach nur einen TV-Spot produzieren zu lassen, wird euch Dominic Thiem auch bald Online, zum Beispiel auf Website und Facebook-Page des Unternehmens und von Drucksorten und POS-Aufsteller anlächeln. Es ist nämlich optimal, die Voraussetzungen am Set gleich als Content Schmiede für die anderen Kanäle zu nutzen - denn so nützt man die volle Werbewirkung eines TV-Spots!

 

 

Wir bedanken uns wieder einmal für die schöne und fruchtbare Zusammenarbeit vom Briefing bis zur Abnahme - und drücken dem sympathischen Testimonial Dominic auch in Zukunft weiterhin ganz fest die Daumen!

 

Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_3
Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_20
Bank_austria_dominic_thiem_werbespot_21

vrnl: Exec. CD Alexander Hofmann Y&R // Regisseur Fred Scott // Exec. Producer Thomas Andreasch

 


Credits:

Kunde: UniCredit Bank Austria

Agentur: Y&R Vienna

Regie: Fred Scott

DoP: Mario Minichmayr

Postproduktion: Film Factory 

 

Hier klicken und gratis Briefing-Vorlage herunterladen

Hier klicken und gratis Briefing-Vorlage herunterladen

Popular Posts

Newsletter