<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1242831582460682&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Factory Blog

Wenn dich News und Trends aus der Film- und Werbewelt sowie Video und Inbound Marketing interessieren und du gerne isst und reist, dann mach es dir schon mal gemütlich. Diese Themen und noch mehr sind nämlich in unserem Factory Blog Zuhause.

Werbung 2020: TV oder Online?

Das Augenrollen, welches von vielen Werb e treibenden kommt, sobald man eine Studie zum Thema “Werbung im TV” zitiert, könnte wohl die Rotationsgeschwindigkeit der Erde beeinflussen. Dabei ist es allerhöchste Zeit, mal kurz m it dem Augenrollen inne zu halten, und sich einmal mit der Realität auseinander zu setzen. Denn der von Online-Giganten wie Google und Agenturen gerne heraufbeschworene "Kampf" zwischen TV- und Online-Medien existiert gar nicht. Viel mehr ist es so, dass Online und TV ein Paar geworden ist, dass man nicht trennen sollte, denn sie können nicht ohne einander. Was das für Werb etreibende in den nächsten 5 Jahren bedeutet und wie diese Herausforderungen gelingen kann, nehmen wir anhand der brandaktuellen Studie “Not all reach is equal” vom Juli 2020 unter die Lupe und fassen die wichtigsten Erkenntnisse übersichtlich im Fazit zusammen.
 
Lesezeit: 15 Minuten
Du hast grade nicht so viel Zeit? Hier geht es zum pdf Download

 

Der richtige Channel Mix für StartUps: So geht Video Marketing

Junge Start Ups, die ihr Produkt einer breiten Masse zugänglich machen möchten, kommen nicht um Bewebegtbild herum: Social Media, TV, Out of home: sie alle schreien nach Videos! Kein Wunder: kein anderes Content Format zieht die Zuseher so schnell in seinen Bann.

Cannes kann es: Highlights, Trends und News von den Cannes Lions 2018

Wieder einmal ist der alljährliche Rummel um Löwen aus diversen Edelmetallen in Cannes über die Bühne gegangen, das Highlight unseres Kalenders der Events für Kreative 2018! Sage und schreibe 1186 Cannes Lions in Gold, Silber und Bronze wurden dieses Jahr bei den Cannes Lions verteilt! Mit einem großen Aber: kein einziger wanderte nach Österreich - und auch kein österreichischer Juror wurde nach Cannes berufen. Obwohl man dem "Kreatief" der letzten Jahre ein Ende setzen wollten, schafften es von 86 Einrichungen grade einmal eine auf die Shortlist.

Unilever: Warum der Lebensmittelriese Facebook & Google droht

Ein Raunen ging am Montag durch die Branche: Keith Weed, CMO von Unilever, sagte auf dem IAB Annual Leadership Meeting in Palm Desert, dass sein Konzern den Werbeetat bei digitalen Plattformen wie Facebook und Google einschränke, wenn diese nicht die Verbreitung illegaler, unethischer und extremistischer Postings in den Griff bekommen würden. Das Unternehmen mit den zweitgrößten Marketingausgaben weltweit macht hier einen bemerkenswerten Schritt - aus Sicht des Professors für Marketing an der Wirtschaftshochschule WHU jedoch nur eine logische Entscheidung: "Auf die Wirkung der Werbung und auf das Image des Unternehmens hat es einen signifikanten Einfluss, in welchem Umfeld die Anzeigen platziert sind."

Popular Posts

Newsletter