<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1242831582460682&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Factory Blog

Wenn dich News und Trends aus der Film- und Werbewelt sowie Video und Inbound Marketing interessieren und du gerne isst und reist, dann mach es dir schon mal gemütlich. Diese Themen und noch mehr sind nämlich in unserem Factory Blog Zuhause.

Was ist los in Wien?

Es muss ja auch nicht immer gleich Südafrika oder Japan sein. Manchmal reicht schon der Donaukanal mit seiner Strandbar Herrmann für eine gute Portion Inspiration und Kreativität. Weil es daheim doch am schönsten ist, tun sich Kinoprogramm, Rad- und Wanderwege, sowie Klettersteig, Wetter-App und viele verschiedene Festivals zusammen für den Spätsommer deines Lebens in und rund um Wien. Adiós Deadlines, Mails und Co: unsere Wiener Filmproduktion lässt die Stadt hochleben. 

Bye Bye Shooting Board! TV-Spot Best Practice mit Dominic Thiem

Ein lautes "Und Bitte!" hallt durch den Raum. Es wird ganz ruhig, nur in einer Ecke hört man ein leises Rascheln. Und dann fliegt auf einmal ein brennender Mann mitten ins Set. Die Stunt-Crew eilt herbei und hüllt ihn in weißen Nebel. "Das war schon gut! Alles auf Anfang bitte!"
Was klingt wie aus einem Hollywood-Movie ist nichts geringeres als eine der Szenen für die brandneuen Bank Austria TV-Spots unserer Wiener Filmproduktion mit keinem geringeren als Dominic Thiem. Packend und bildgewaltig wie ein Spielfilm ist allerdings das Ergebnis: 

 

FACHBEGRIFFE DER FILMPRODUKTION

Buyouts, Markup und DI - und das ist erst der Anfang. Umso spezifischer das Aufgabengebiet, desto spezfischer die Terminologie. Was eigentlich praktische Zwecke hat - die Zusammenarbeit sowie die Kommunikation von Experten zu erleichtern - bewirkt bei manchen genau das Gegenteil und stellt sie vor ein Rätsel. Das liegt daran, dass gelungene Kommunikation erfordert, dass alle Beteiligten dieselbe Sprache sprechen. In diesem Fall die Fachsprache der Filmproduktion. Wer jetzt schon mit seinem Latein am Ende ist, der sei beruhigt - Film Factory to the rescue.  

Klassiker zum Löffeln: Behind the Scenes beim neuen SMOOJO Spot

🎵 ...Hier kommt Kurt! 🎵summt unser Factory Office seit ein paar Wochen beinahe ununterbrochen. Warum? Es gibt nur eine Antwort, Freunde: Inzwischen haben wir die Jingles der neuen SMOOJO Spots, die ein Remake von Franz Zander's Klassiker sind, ungefähr 120 Mal gehört. Aber mal alles auf Anfang: Im März produzierten wir für Schärdinger und die DDFG die neuen SMOOJO TV-Spots. 

6 kleine Dinge, die herausragende Creative Directors anders machen

Die Wahrscheinlichkeit mit einem Cannes Lions für deine auffälligen Einfälle ausgezeichnet zu werden, liegt, wenn es um den Grand Prix geht, bei 0,07 Prozent. Gibt man sich auch mit einem Gold Lion zufrieden, steigt die Wahrscheinlichkeit auf starke 0,78 Prozent, beim silbernen Löwen auf 1,13 Prozent und bei Bronze auf 1,7 Prozent. 

Das war erst der erste Streich: Der neue Schärdinger TV-Spot

Sonntag nach der Umstellung auf Sommerzeit und einem produktiven Samstag, 4 Uhr früh: Das Factory Team bricht aus Wien in Richtung Gutensteiner Alpen auf. Während rund um uns nach und nach die Natur aufwacht, die Sonne aufgeht und sich der Nebel lichtet, gehen wir die Dispo noch einmal durch. Uns erwartet heute ein spannender Drehtag auf einer kleinen Alm-Hütte für die größte Molkerei Österreichs: Berglandmilch! 

6 Fragen an den Produzenten: so geht Werbefilmproduktion im Greenscreen!

"Ah, der Spot kommt mir irgendwie bekannt vor!" werden sich einige von euch beim letzten Werbe-Block gedacht haben. Kein Wunder, bei den XXXLutz Österreich Schlafwandler Spots, die seit Weihnachten über die heimischen TV-Geräte flimmern, handelt es sich um ein Remake des beliebten Werbespots aus dem Jahre 2006  - der übrigens auch schon von der Factory produziert wurde.

Doch was für Unterschiede gab es beim Dreh? Was muss ich beim Dreh im Greenscreen beachten und wie wirkt sich der technische Fortschritt des letzten Jahrzehnts auf die Drehtage und die Postproduktion aus? Im Interview gibt es nicht nur Blicke hinter die Kulissen, sondern auch viel technisches Must-Know.

Matchball Bank Austria: die neuen Spots mit Dominic Thiem

"Du, ich bin jetzt im Café mit Dominic Thiem!" sind Sätze, die man am Telefon bestimmt nur einmal im Leben sagen kann. Genau das war aber der Fall bei unseren Dreharbeiten Ende Juni in Wien. Nach der erfolgreichen TV- und Online-Kampagne im ersten Halbjahr 2018 drehte unsere Filmproduktion die aktuellen TV-Spots - und das komplett in unserem heißgeliebten Factory-Grätzl! Neben dem Café Mentha fiel die Location-Wahl nämlich auch auf unser Büro - aber dazu später mehr. Regie führte auch dieses Mal wieder der talentierte Brite Fred Scott. 

In 6 Schritten zum weltmeisterlichen TV-Spot

Das schöne daran, bei einer Filmproduktion zu sein, ist, dass Jahreszeiten quasi nicht mehr existieren. So drehten wir wir Mitte Februar im zugefrorenen München die neuen Frühlings- und Sommer Spots ihrer "So will ich wohnen!"-Kampagne für XXXLutz Deutschland mit Turn-Weltmeisterin Pauline Schäfer  Freestyle-Fußballer Adrian Fogel.

Bank Austria TV-Spot mit Dominic Thiem: Auch die Besten brauchen einen Experten!

Anfang Februar ging es für die Film Factory nach Pressbaum ins Studio Noisia: und zwar um mit dem österreichischen Tennis-Ass Dominic Thiem die Werbespots der neuen Bank Austria Kampagne zu drehen. 

Popular Posts

Newsletter