<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1242831582460682&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Wenn dich News und Trends aus der Film- und Werbewelt sowie Video und Inbound Marketing interessieren und du gerne isst und reist, dann mach es dir schon mal gemütlich. Diese Themen und noch mehr sind nämlich in unserem Factory Blog Zuhause.

Werbespot produzieren: Kosten & Vorteile von Filmproduktion, Agentur und TV-Sender

Nora Turner
Find me on:

Egal, ob du Marketingmitarbeiter eines renommierten Konzerns bist, Geschäftsführer eines traditionsreichen KMU oder in einem Start Up arbeitest: die Herausforderungen, denen sich Marketer und CEOs 2019 stellen müssen, sind enorm. Reichweite generieren, Sales steigern, die Marke aufbauen und festigen... Die gute Nachricht zuerst: während du diesen Text liest, gehst du all diese Aufgaben auf einmal an! Denn ein Werbespot ist nicht nur eine Reichweitenrakete, sondern auch ein wahrer Sales Motor mit starker Suggestivkraft

Doch gibt es bei der Produktion keine One Size Fits All Lösung: so unterschiedlich wie die Ansprüche eines Unternehmens an einen TV Spot sind, so divers sind die Möglichkeiten! Die Unterschiede bei Kosten, Qualität, Aufwand und Ressourcen von deinem Unternehmen sind groß. Und so stehst du früher oder später vor der Frage: Wer liefert das beste Ergebnis für dein Unternehmen? Der TV-Spot direkt vom Sender, von der Agentur oder der Filmproduktion? Wir nehmen deine Möglichkeiten genau unter die Lupe:

step_by_step_werbespot_machen
Dein TV-Spot von
einem Fernsehsender

Du möchtest einen graphisch simplen Spot für kleines Geld bei einem einzigen Sender? 

Kaum einer ist wohl in den letzten Monaten um den kleinen, animierten Mann im Rollkragenpulli vorbei gekommen, der einem erklärt, dass man auch mit seinem Unternehmen im TV präsent sein kann. Auf den B2B-Websites von TV-Sendern kann man sich auch sehr gut in die verschiedensten Werbeformen einlesen - und man erfährt nebenbei, dass es als Unternehmen gar kein Problem ist, wenn man noch kein fertiges Konzept für das Fernsehen hat. Der TV-Sender biete nicht nur die Infrastruktur, um den eigenen Werbefilm auszuspielen, sondern kann diesen auch direkt produzieren. Grade für Unternehmen, die sich das allererste Mal an Fernsehwerbung herantasten, klingt das natürlich sehr verlockend. Weniger glücklich wird man allerdings sein, wenn man nähere Infos über Ablauf, Produktion und vor allem Kosten der Produktion sucht. Neben einigen Best Practices finden sich nämlich keine Informationen auf der Website.  

 

Beispiel:

 

 


Pro:

Zwar findet man keine konkreten Zahlen auf der Website, allerdings dürfte die Produktion wenig kostenintensiv gewesen sein. Die geringen Kosten in Kombination mit der "Alles aus einer Hand" Lösung dürfte grade für TV-Neulinge ein sehr großer Pluspunkt sein, um sich von der starken Werbewirkung eines TV-Spots zu überzeugen!


  

 


Contra:

Die Qualität des TV-Spots wirkt sich für den Kunden 1:1 auf das Produkt aus. Angesichts der massiven Breitenwirkung eines TV-Spots sollte sich ein Unternehmen deswegen überlegen, ob das Ergebnis zum eigenen Produkt und Image passt. Außerdem möchten die TV-Sender klarer Weise ihre eigenen Sendeplätze verkaufen,  möglicherweise reicht das für dein Unternehmen vollkommen aus. Falls du aber den fertigen Werbefilm für einen anderen TV-Sender oder für deine eigenen Kanäle wie deine Website oder Social Media verwenden möchtest, kann im Nachhinein das böse Erwachen durch hohe Buyouts kommen. 


 

 

Dein TV-Spot von
einer Filmproduktion

 

Deine Marketing-Planung steht bereits, allerdings fehlt deinem Unternehmen noch das passende Film-Konzept? Du hast Sendeplätze, aber noch keinen TV-Spot?

Dann solltest du dich am besten mit einer Filmproduktion in Verbindung setzen: aus der Zusammenarbeit mit dir als Produkt-Profi und einer Filmproduktion als Experte für Bewegtbild entsteht genau das Endprodukt, welches dein Unternehmen beim Erreichen seiner Marketing-Ziele optimal unterstützt.  Mithilfe deines Briefings setzt die Filmproduktion deines Vertrauens deinen TV-Spot von der Idee bis zu den Sendebändern um - dein Unternehmen trifft dabei natürlich jede wichtige Entscheidung. Nur so kannst du sicher gehen, dass dein fertiger Werbefilm auch genau deine Brand-Message verbreitet. Dabei stellt dein Budget den grundlegenden Rahmen auf: eine seriöse Filmproduktion wird stets innerhalb deines Budgets arbeiten und dir ein transparentes Angebot mit Detailkalkulation liefern und darlegen wie sich die Kosten verteilen. Beim Film haben kleine Ursachen oft große und damit kostenintensive Auswirkungen. Nur der Filmprofi wird sie bereits im Ansatz erkennen und dich rechtzeitig darauf aufmerksam machen und Alternativen anbieten.

Welche konkreten Kostenpositionen bei der Produktion deines Werbespots auf dich zukommen haben wir in diesem Step-by-Step-Ablauf für dich zusammengefasst.

 

Beispiel

 

 

 


Pro

Dein TV-Spot, der direkt von einer Filmproduktion geschaffen wird, trägt immer eine ganz klare Unterschrift deiner Marke und zahlt direkt auf das Erreichen deiner Marketingziele ein. So kannst du dir sicher sein, dass der Werbefilm perfekt zu deinem Unternehmen passt - und dass du den höchsten ROI für dein Produktions-Budget lukrierst: dein Unternehmen bezahlt nur dafür, was auch wirklich in der Produktion benötigt wird. Die kurzen Feedback-Wege halten den Aufwand für dich gering - und Produktions-Profis verstehen deinen Input nicht nur sofort, sie können ihn auch direkt in die Tat umsetzen. 


 

 


Contra

Filmproduktionen sind Profis bei Kreation und Produktion von Bewegtbild-Inhalten, können aber nicht dein internes Marketing oder deine Markenbildung übernehmen. Du solltest also bereits vor der Produktion ein klares Ziel haben, um den Erfolg des TV-Spots messen zu können. Falls deine Firma bislang überhaupt keine Strategie im Marketing hat, wirst du bei einer Werbeagentur besser aufgehoben sein! 


 

tv_oder_online_2019 

Dein TV-Spot von einer Werbeagentur

Du brauchst eine 360 Grad Kampagne, eine Markenstrategie oder alle Marketingmaßnahmen aus einer Hand? 

Die deutliche Mehrheit der TV-Spots, die heute über unsere Bildschirme laufen stammen aus der Feder einer Kreativ-Agentur. Diese berät Konzerne hinsichtlich ihrer Strategie zur Markenbildung und plant die gesamte Werbekampagne und Marketing-Aktivitäten. In weiterer Folge kümmert sich die Agentur natürlich auch um die passende Filmproduktion, Fotografen sowie alle anderen Zulieferer.  Mit geballter Manpower entwickeln Creative Directoren, Art Directoren, Texter und Account Manager nicht nur das Konzept für deinen Werbespot, sondern ist auch während des gesamten Drehs vor Ort. Wenn sich dein Unternehmen für die Produktion mit einer Agentur entscheidet, kann es nicht nur von der langjährigen Erfahrung profitieren, sondern erhält eine 360 Grad Kampagne über alle relevanten Kanäle hinweg. 

 

Beispiel

VLMY&R

 

 

 


Pro

Du hast ein großes Marketing-Budget und möchtest von der Expertise eines Allround-Werbers profitieren? Dann bist du bei einer Agentur sehr gut aufgehoben! Du wirst nicht nur in filmischen Belangen unterstützt, sondern bei der gesamten Planung aller Werbeaktivitäten über das ganze Jahr


 

 


Contra

Die kreativsten Köpfe des Landes arbeiten im Team an deiner Kampagne, daher sind die Abstimmungswege länger und die Kosten für einen TV-Spot auch höher


 

 

Hier klicken und gratis Briefing-Vorlage herunterladen

Popular Posts

Newsletter